buch2 V I D S - INFOTHEK PUBLIC
Esoterik- und Psychomarktkritik - ausgewählte öffentliche Beiträge




Hinweis: Die Infothek enthält Beiträge, die einen Einblick in die Esoterik- und die Psychoszene sowie diese tangierende Themen gewähren und zu deren Beurteilung beitragen können. Sie spiegeln nicht unbedingt die Meinung des Plattformbetreibers wider. VIDS nimmt grundsätzlich in eigenen Beiträgen oder Kommentaren zu einzelnen Themen Stellung.

Übersicht öffentlicher Beiträge zum Thema: Manipulation und Gesellschaft - Es wurden 149 Einträge gefunden infofepa Neue Suche BEENDEN

Thema dreieck
Autor / Quelle dreieck Kategorie Datum dreieckdown Aktion
Koalitionsgedanken:Die gefährlichen Verkleidungskünste der AfD Scxhneider/Jens PUBLIC 2019-11-07 lesen printer kommentar

(SZ 06.11.2019) Thüringer CDU-Kommunalpolitiker fordern, dass ihre Partei auch mit der AfD sprechen solle, um auszuloten, ob und wie in Thüringen eine stabile Regierung gebildet werden könne. Der Vorstoß entspricht einer Haltung, die gerade im Osten in der CDU häufiger zu finden ist. Es gibt dort in der zweiten und dritten Reihe eine Offenheit gegenüber der AfD, die auf Unkenntnis, politischer Naivität und manchmal auch inhaltlicher Nähe zu dieser Partei gründet. Zu gern lassen sie sich von dem Eindruck blenden, dass die meisten AfD-Politiker sich auf zivile Umgangsformen verstehen, wenn sie es wollen.

Genre: Beitrag
Go and Change Halle Wolfang Rühle, VIDS INFOTHEK 2019-10-29 lesen printer kommentar

(VIDS/2017)  Entwicklungsgemeinschaft für Lebensqualität.  Die Arbeit der Gruppe basiert  wesentlich auf Elementen  postmodernen Denkens und Urteilens.  Spirituelle Ansätze (Ken Wilbert)  unter dem Aspekt, dass die eigene gedanklich geschaffene Vorstellung von der Welt  durch die Kraft der Gedanken zur Realität werden kann. Der Denkansatz der Gruppe ist ein philosophisches Konzept - egal wie man es einordnet - , die paktische Arbeit der Gruppe vor allem mit Bezug auf Lutterbeck wird aber eindeutig von esoterischen und parawissenschaftlichen Methoden bestimmt und widerspricht damit schon im Ansatz diesem Konzept. Unter dem Deckmantel der integralen Psychotherapie werden bekannte esoterische Praktiken verkauft:

Genre: Beitrag
Die Instinktbasierte Medizin® (IBMS®) des Leonard Coldwell Grotepass, Christoph PUBLIC 2019-09-25 lesen printer kommentar
(Sekten-Info NRW 04.2019) Alternative Heilsangebote haben Hoch-Konjunktur. Die Vielzahl von Heilsversprechen macht es den Heilung Suchenden schwer, sich auf dem Therapie-Markt zurecht zu finden, denn die Seriosität der Angebote ist nicht immer leicht ermittelbar. Schließlich kann auch eine massiv vorgetragene Kritik am Gesundheitssystem verunsicherten Patienten gerade vertrauenswürdig erscheinen, wenn sie ohnehin bereits am Gesund­heits­system zweifeln. Die Behauptung enormer Heilungs-Quoten wird dabei nicht selten mit Kritik an der Pharmaindustrie und mit Verschwörungstheorien verknüpft. Manche Anbieter versprechen den Erfolg in allen Lebenslagen. Sie präsen­tieren sich als Erfolgscoach, Autor, Heiler und Ausbilder in einer Person und empfehlen sich in teuren Kursen selbst als Erfolgsmodell zur Nachahmung. Ein Beispiel aus der Beratungs­arbeit des Sekten-Info NRW e.V. ist der Geschäftsmann, Autor und „Heiler“ Leonard Coldwell mit seiner Instinktbasierten Medizin® (IBMS®).
Genre: Beitrag
100 Jahre Waldorfschule: Waldorf hat den Charakter einer Sekte Nicholas Williams PUBLIC 2019-09-09 lesen printer kommentar

(SZ 07.09.2019) Die Waldorfschulen begehen ihren 100. Geburtstag und kritische Töne an der vom Hellseher und Okkultisten Rudolf Steiner im Schnellverfahren ersonnenen Pädagogik sind in diesen Tagen eher selten zu vernehmen. Beim Festakt in Stuttgart am Samstag hat Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Waldorfschulen gar als "eine der erstaunlichsten und erfolgreichsten deutschen Bildungsideen des letzten Jahrhunderts" bezeichnet. Die "Tagesthemen" der ARD lobten sie vor einigen Tagen und sahen offenbar keinen Interessenkonflikt darin, dass die Autorin des Films selbst äußerst eng mit der Waldorfszene verbandelt ist.  "Ich habe Waldorf aus verschiedenen Perspektiven kennen gelernt. Meine Mutter war Lehrerin an einer Waldorfschule; ich habe dort mein Abitur gemacht und später selbst an drei Waldorfschulen unterrichtet. Was ich da zuletzt erlebt habe, hat mich verstört: Es geht in den Waldorfschulen viel esoterischer zu, als ich mir das früher je gedacht hätte. Waldorf hat den Charakter einer Sekte, und mittlerweile bin ich überzeugt: Waldorf richtet Tag für Tag Schaden an. An fast jeder Schule findet sich ein harter Kern an Leuten, die Rudolf Steiner wie einen Religionsgründer behandeln.

Genre: Beitrag
Drei Gründe warum so viele Ost-Millennials AfD gewählt haben – oder die Grünen Marc Röhling PUBLIC 2019-09-02 lesen printer kommentar
(bento 02.09.2019) Für Millennials im Osten gilt: Hauptsache nicht CDU, Hauptsache nicht SPD. Die Volksparteien von morgen heißen AfD und Grüne. Die AfD gilt bei jungen Menschen nicht als rechtsradikale Partei. Sie gilt als normal. Viele blenden die rechtsextremen Verstrickungen der AfD einfach aus, Erfahrungen der Geschichte sind unbekannt oder uninteressant. Junge Menschen im Osten wählen die AfD nicht wegen ihrer völkischen Umtriebe, sondern trotzdem. Oft heißt es über den klassischen AfD-Wähler: alt, männlich, weiß – und abgehängt. Das ist längst überholt. Die AfD wählt nicht, wer am Boden ist, sondern wer Angst hat, irgendwann am Boden zu sein.  Das Misstrauen in die ehemaligen Volksparteien CDU und SPD wird weitervererbt. Wer ihnen nicht zutraut, die Klimakrise zu wuppen, wählt so eher grün. Wer ihnen nicht zutraut, das eigene Hab und Gut zu schützen, wählt braun.
Genre: Beitrag
Der Seelenfänger von POONA - ein EXITE-Dialog Rühle, Wolfgang INFOTHEK 2019-08-25 lesen printer kommentar

(VIDS 25.08.2019) Im Jahre 2006 kam es auf der schweizer Internetseite "EXITE" (inzwischen gelöscht) zu einem interessanten Dialog zwischen Osho-Anhängern, Aussteigern und betroffenen Angehörigen. In diesem Forum berichteten Betroffene u.a. über ihre Erfahrungen mit der Oshobewegung, schilderten ihre Probleme bei dem Versuch, „danach" im „normalen Leben" wieder Fuß zu fassen. Der ausgewählte Dialog "Danke Sekte für meine Schwierigkeiten  danach" verdeutlicht unserer Auffassung nach eindrucksvoll die bestehende Blauäugigkeit beim Umgang mit der Osho-Bewegung (und ähnlichen anderen Gruppen) und den daraus resultierenden Problemen. Ergänzend haben wir Auszüge aus den Dialogen ,,Ich brauche Eure Hilfe" und „Aussteiger" aufgenommen.

Genre: Beitrag
Sprache und Politik Warum der Begriff "Rechtspopulismus" verharmlosend ist Wilhelm Heitmeyer PUBLIC 2019-08-24 lesen printer kommentar

(SPON 24.08.2019) "Rechtspopulismus" ist ein verführerisch einfacher Begriff. Tatsächlich setzt er unterschiedliche politische Phänomene gleich und verdeckt so ihre Gefahren. Um ihnen begegnen zu können, müssen wir sie genauer benennen. Mit dieser allseitigen Verwendung in Medien, Politik und selbst in der Wissenschaft lechzen die Akteure nach Kurzformeln - und bedienen eine Entdifferenzierung politischer und gesellschaftlicher Zustände, die nach Differenzierung schreien. Jene Medien, Politik und Wissenschaft, die mit diesem Einheitsbegriff arbeiten, bedienen daher - nicht unbedingt strategisch, sondern aus Nachlässigkeit - eher Vernebelungstaktiken der politischen Akteure und Bewegungen, ohne die genauen ideologischen Komponenten benennen zu können.In der Zielrichtung zur Destabilisierung zentraler Institutionen ist das lärmende, zum Teil pöbelnde Auftreten in Parlamenten sowohl mediale Aufmerksamkeit heischendes als auch ablenkendes Beiwerk. Denn es geht vor allem um das Eindringen in die Institutionen, also von Justiz, Polizei, Medien, Schulen, Kulturbereiche, politische Bildung, Gedenkstätten, Sport, Bundeswehr, Gewerkschaften, Theater und, und, und. Vor diesem Hintergrund bewegt sich die Verwendung von Kurzformeln wie "Rechtspopulismus" als alle notwendige Differenzierungen negierende Kategorie im Feld der Verharmlosung und politischen Kurzsichtigkeit,

Genre: Beitrag
Boris Johnsons Königreich der Lügen Jonas Mueller-Toewe PUBLIC 2019-07-23 lesen printer kommentar

(t-online 23.07.2018) Boris Johnson hat stets gelogen: zunächst als Journalist, später als Politiker. Das bremste seinen Aufstieg nicht. Nun tritt er das wichtigste Amt Großbritanniens an. Johnsons Karriere begann mit Lügen – und setzte sich mit Lügen fort. Er übernimmt als Nachfolger von Theresa May die konservative britische Regierungspartei – und wird damit auch Premierminister. Es ist die vorläufige Krönung seiner Karriere und ein Beispiel dafür, wie wenig Aufrichtigkeit und Integrität in der (britischen) Politik zu zählen scheinen. Johnson hat es nun geschafft. Schon lange hatte er es auf das Amt des Premierministers abgesehen – daran gibt es kaum einen Zweifel. Einer von vielen, die derzeit mittels zweifelhafter (Psychomarkt-) Methoden agieren und - dies ist das eigentliche Problem -  über ein beachtliches zersörungsträchtiges Machtpotential verfügen . Webbs "Zeitalter des Irrationalen" findet im 21. Jahrhundert seine Fortsetzung.

Genre: Journalismus
Trumps Amerika - Das Horrorszenario ist schon Realität Stöcker, Christian PUBLIC 2019-07-21 lesen printer kommentar

(SPON 21.07.2019) Science-Fiction-Autoren sehen die Zukunft manchmal klarer als andere. Blickt man durch die Augen des oft prophetischen Neal Stephenson auf das Trump-Spektakel dieser Woche, kann einem angst und bange werden. In Stephensons neuem   Buch "Fall, or Dodge in Hell" geht es eigentlich um die Frage, ob sich menschliche Gehirne digitalisieren lassen. Auf dem Weg dahin aber beschreibt er ein furchteinflößendes Amerika nur etwa 20 Jahre nach unserer Gegenwart. Die USA sind darin in isolierte "realitätsbasierte" Gebiete zerfallen. Dazwischen regieren Waffengewalt, religiöser Fanatismus, Verschwörungstheorien, Rassismus und teils blanker Wahnsinn, angefeuert von belohnungsreizoptimierten Strömen von Medieninhalten. Diese Woche konnte man diese zersplitterte Realität bei dem Trump'schen Erweckungsgottesdienst, der in North Carolina stattfand, wieder einmal live besichtigen.

# Genre: Beitrag
Neue Suche Anfang <== Seite: 1 (von 15) ==> Ende BEENDEN

Edition VIKAS 2006-2019/FEPA V 2.1-2019