buch2 V I D S - Kurznachricht drucken
Vogtländische Informations- und Dokumentationsstelle destruktive Kulte / Psychoszene / Esoterik



Abruf: 25.05.2020. - 06:50 / Thema: Ernte ohne Grenzen Druck beenden

(SPON 14.04.2020) Die Regierung holt 50 Kinder aus den grauenhaften griechischen Flüchtlingslagern - und 80.000 Erntehelfer. Denn was könnte wichtiger sein, als den deutschen Spargel vorm Verrotten zu retten? Die Nachrichten lesen sich zurzeit wie ein "Tatort", dessen Drehbuch von zugekoksten rechten Boomern geschrieben wurde: Deutschland ist mittendrin in einer Pandemie, im völligen Ausnahmezustand, und die Regierung muss entscheiden, wer vor dem Verrotten gerettet werden soll: die geflüchteten Menschen an den Außengrenzen der Europäischen Union oder der deutsche Spargel. Wer wird wohl den Vorzug bekommen?

QUELLE: https://www.spiegel.de/kultur/fluechtlinge-oder-spargel-ernte-ohne-grenzen-kolumne-a-601ced5b-0406-4f7e-a030-1823630b7a7b
DATUM: 2020-04-15


Edition VIKAS 2006-/FEPA V 2.1-