buch2 V I D S - Kurznachricht drucken
Vogtländische Informations- und Dokumentationsstelle destruktive Kulte / Psychoszene / Esoterik



Abruf: 22.08.2019. - 05:59 / Thema: Trumps Amerika - Das Horrorszenario ist schon Realität Druck beenden

(SPON 21.07.2019) Science-Fiction-Autoren sehen die Zukunft manchmal klarer als andere. Blickt man durch die Augen des oft prophetischen Neal Stephenson auf das Trump-Spektakel dieser Woche, kann einem angst und bange werden. In Stephensons neuem   Buch "Fall, or Dodge in Hell" geht es eigentlich um die Frage, ob sich menschliche Gehirne digitalisieren lassen. Auf dem Weg dahin aber beschreibt er ein furchteinflößendes Amerika nur etwa 20 Jahre nach unserer Gegenwart. Die USA sind darin in isolierte "realitätsbasierte" Gebiete zerfallen. Dazwischen regieren Waffengewalt, religiöser Fanatismus, Verschwörungstheorien, Rassismus und teils blanker Wahnsinn, angefeuert von belohnungsreizoptimierten Strömen von Medieninhalten. Diese Woche konnte man diese zersplitterte Realität bei dem Trump'schen Erweckungsgottesdienst, der in North Carolina stattfand, wieder einmal live besichtigen.

#
QUELLE: https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/usa-unter-donald-trump-die-dystopie-ist-schon-hier-kolumne-a-1278152.html
DATUM: 2019-07-21


Edition VIKAS 2006-/FEPA V 2.1-