buch2 V I D S - Kurznachricht drucken
Vogtländische Informations- und Dokumentationsstelle destruktive Kulte / Psychoszene / Esoterik



Abruf: 24.05.2019. - 01:13 / Thema: Ideologiefalle Immersion Druck beenden

(SZ 19.02.2019) Ideologiefalle Immersion: Das Stalinismus-Spektakel "DAU" wurde in Paris zu einem Debakel. Das ist kein Einzelfall - die zeitgenössische Kunst begibt sich mit der interaktiven Mitmachkunst auf einen Irrweg. "DAU" konfrontierte seine Besucher mit einem eindrucksvollen Aufgebot an Popen, Imamen und mongolischen Schamanen, denen man vor laufender Kamera sein Innerstes offenbaren sollte: Ein exotistischer Spiritualitäten-Zoo war das. Es dockte nur an den Trend an, Kunst als Therapie auszugeben und den Betrachter zum heilungsbedürftigen Patienten herunterzupathologisieren. Vielleicht ist Immersion also exakt die falsche Richtung. Und vielleicht - oder sogar ziemlich sicher - ist es nur eine neue Spielart von selbstverschuldeter Unmündigkeit

QUELLE: https://www.sueddeutsche.de/kultur/kunst-kommen-sie-raus-koennen-sie-reinschauen-1.4334830
DATUM: 2019-04-22


Edition VIKAS 2006-/FEPA V 2.1-