buch2 V I D S - Kurznachricht kommentieren
Vogtländische Informations- und Dokumentationsstelle destruktive Kulte / Psychoszene / Esoterik



[BEARBEITEN ABBRECHEN]
Autor / Datum / Thema : wolfgang / 2019-07-23 /

Boris Johnsons Königreich der Lügen

--> Zum Kommentarfeld am Ende des Textes <--

(t-online 23.07.2018) Boris Johnson hat stets gelogen: zunächst als Journalist, später als Politiker. Das bremste seinen Aufstieg nicht. Nun tritt er das wichtigste Amt Großbritanniens an. Johnsons Karriere begann mit Lügen – und setzte sich mit Lügen fort. Er übernimmt als Nachfolger von Theresa May die konservative britische Regierungspartei – und wird damit auch Premierminister. Es ist die vorläufige Krönung seiner Karriere und ein Beispiel dafür, wie wenig Aufrichtigkeit und Integrität in der (britischen) Politik zu zählen scheinen. Johnson hat es nun geschafft. Schon lange hatte er es auf das Amt des Premierministers abgesehen – daran gibt es kaum einen Zweifel. Einer von vielen, die derzeit mittels zweifelhafter (Psychomarkt-) Methoden agieren und - dies ist das eigentliche Problem -  über ein beachtliches zersörungsträchtiges Machtpotential verfügen . Webbs "Zeitalter des Irrationalen" findet im 21. Jahrhundert seine Fortsetzung. Sein Carisma hat Boris Johnson weit getragen. Es wird sich zeigen, ob er neben zu verführen auch noch über andere Fähigkeiten verfügt.

Volltext anzeigen: -> vollständigen Text anzeigen


Kommentar / Mitteilung schreiben --> oder zurück zum Textanfang

 

oder ->* Bearbeitung abbrechen

Zurück email redaktion@vikas.de FEPA-Menue
Edition VIKAS 2006-2019/FEPA V 3.0 - 2019