buch2 V I D S - Kurznachricht kommentieren
Vogtländische Informations- und Dokumentationsstelle destruktive Kulte / Psychoszene / Esoterik



[BEARBEITEN ABBRECHEN]
Autor / Datum / Thema : wolfgang / 2019-04-11 / Bautzen. Die Stadt, der Protest, der völkische Christ
--> Zum Kommentarfeld am Ende des Textes <--

(SZO 11.04.2019) In Bautzen greifen Ideen um sich, die bislang als ziemlich abgedreht galten. In der 650 Einwohner zählenden Gemeinde in Gaußig, elf Kilometer von Bautzen entfernt, gibt es  Hort, Grundschule, Oberschule und ein berufliches Gymnasium. Träger ist stets der evangelische Schulverein im Landkreis Bautzen mit Sitz in Gaußig, direkt im Pfarramt. Der jeweils amtierende Pfarrer ist der Vereinsvorsitzende. Den Eingang des Schulzentrums ziert eine Marmortafel. Darauf ist eingraviert: „Lehret deutsches Gut und deutsche Güte, damit Gott dieses Haus behüte.“  Einfluss hat auch eine Sekte aus der Schweiz, die in Bautzen ihre Fans hat.

Volltext anzeigen: -> vollständigen Text anzeigen


Kommentar / Mitteilung schreiben --> oder zurück zum Textanfang

 

oder ->* Bearbeitung abbrechen

Zurück email redaktion@vikas.de FEPA-Menue
Edition VIKAS 2006-2019/FEPA V 3.0 - 2019