buch2 V I D S - Kurznachricht kommentieren
Vogtländische Informations- und Dokumentationsstelle destruktive Kulte / Psychoszene / Esoterik



[BEARBEITEN ABBRECHEN]
Autor / Datum / Thema : wolfgang / 2019-03-14 / Wie ein buddhistischer Populist Tausende ins Allgäu lockt
--> Zum Kommentarfeld am Ende des Textes <--

(AA 03.08.2018) Der Mann, der immer wieder erzählt, dass er gerne schnell Auto fährt und Fallschirmspringer war, gründete eigenen Aussagen nach 667 Buddhismus-Zentren. Im Allgäu gibt es neben Immenstadt noch Schwarzenberg sowie kleinere Gemeinschaften in Kempten, Füssen und Kaufbeuren. Viele Diamantweg-Anhänger schätzen, dass sie sich nicht in ein Textstudium vertiefen müssen, sondern auf dem Weg zum Lebensglück und der erhofften Erleuchtung direkt in die Meditierpraxis einsteigen können. Bei Auftritten Nydahls strömen die Anhänger massenhaft herbei. Nydahl ist auch in buddhistischen Kreisen nicht unumstritten. Nydahl lässt sich durch keine Kritik beirren.

Volltext anzeigen: -> vollständigen Text anzeigen


Kommentar / Mitteilung schreiben --> oder zurück zum Textanfang

 

oder ->* Bearbeitung abbrechen

Zurück email redaktion@vikas.de FEPA-Menue
Edition VIKAS 2006-2019/FEPA V 3.0 - 2019