buch2 V I D S - Kurznachrichten / Kommentare
Informationen zum Esoterik- und Psychomarkt / Kommentare




Morast / 2020-05-08 14:38:13 zurück


(Zeit 08.05.2020) Es ist eine Tragödie, dass dieser Tag der Befreiung von Corona überschattet wird. Denn das, was der Nationalsozialismus zum Vorschein brachte, kommt wieder näher. Angeführt und verantwortet wurde dieser Völkermord von einem Regime, das die Deutschen in demokratischen Wahlen an die Macht gebracht hatten, das auf ganz legalem, parlamentarischem Wege – unter Zustimmung vieler Nicht-NSDAP-Abgeordneter – die Demokratie abschaffte, obwohl dessen Führer nie einen Hehl aus seinen antisemitischen Vernichtungsfantasien gemacht hatte.  Die gesellschaftlich verankerte Aufarbeitungskultur, schrieb der Politikwissenschaftler Samuel Salzborn in seinem Essay Kollektive Unschuld, sei in Wirklichkeit nur die Schimäre einer kleinen linksliberalen Elite, mehr noch: "die größte Lebenslüge der Bundesrepublik". Das Wachsen und Wirken des Nationalsozialismus und mit ihm das völkische, autoritäre Denken sind akute, hochaktuelle Themen. Man kann sich inzwischen wieder klarer vorstellen, wie sie aussah, diese Wählerkoalition aus Oberschichtsreaktionären, Kleinbürgern und Arbeitslosen, die Hitler an die Macht brachte.

#

-> Beitrag lesen



0 Kommentar(e) gefunden
HOME zurück

Edition VIKAS 2006-/FEPA V 2.1-