buch2 V I D S - Kurznachrichten / Kommentare
Informationen zum Esoterik- und Psychomarkt / Kommentare




Meditieren, heilen, Juden hassen

/ 2020-01-21 14:18:05
zurück


(Zeit online 20.01.2020) Mit Lebensweisheiten und Mantren bedienen Esoteriker auf YouTube ein Riesenpublikum. Doch viele predigen auch rechte Verschwörungstheorien. Unbeobachtet von den Behörden. Esoterik und Verschwörungstheorien verbindet mehr, als sie trennt. Akteure wie Sasek, die antisemitische Verschwörungstheorien und esoterische Lebenshilfe vermischen, sind in Deutschland sehr erfolgreich. Die Zahl rechts-esoterischer Angebote im Netz wächst unkontrolliert  und rasant schnell - bestens vernetzt und eine unterschätzt Bedrohung. Bis in den deutschen Bundestag sind die Verschwörungstheoretiker inzwischen vorgedrungen. Im Mai lud die AfD dorthin zur "1. Konferenz der Freien Medien im Deutschen Bundestag". Mit dabei: Vertreter von Kla.TV und der AZK. weitgehend unbeobachtet von der Öffentlichkeit verbreiten sich rechtsradikale Haltungen auch in ganz anderen Teilen der Bevölkerung. Die #Esoterik# spielt dabei eine wichtige Rolle, weil sie dank ihres friedlich-freiheitlichen Rufs ein Publikum außerhalb der Neonaziszene anspricht: "Esoterik ist ein wahnsinnig eleganter Weg, um Menschen an Verschwörungstheorien und rechtsradikales Gedankengut heranzuführen, die dafür normalerweise nicht empfänglich sind", sagt Tobias Ginsburg.


-> Beitrag lesen



0 Kommentar(e) gefunden
HOME zurück

Edition VIKAS 2006-/FEPA V 2.1-